Service bis zum fertigen Sitz

Vorbereitung & Verarbeitung

Mit der richtigen Lederwahl und dem Erbwerb eines Stücks Leder von guter Quaöität sind Sie noch nicht beim Endprodukt. Für einen Oldtimer-Sitz beispielsweise ist es wichtig, die richtige Lochung in den Sitz zu stanzen. Auch das Schneiden, Nähen und Überziehen sollte von einem Profi gemacht werden.


Sattlerarbeit ist Handarbeit

Handwerk hat Tradition. Die richtige Auswahl des weiterverarbeitenden Betriebes ist entscheident für die Qualität des Leder-Endproduktes. Es ist nicht immer leicht den richtigen Partner für diese Aufgabe zu finden. Wir vermitteln Ihnen gerne den richtigen Partner.